Children's Museum, Santa Fe

Zwei Geburtstage mal ganz anders

Mehrere von euch haben mich gefragt, wie Hannah und Marie ihre Geburtstagfeiern gefeiert haben und ob sie „gut gelaufen“ seien. Wir wussten, dass diese ersten Geburtstage ohne Matthias schwierig sein […]

Die Schatztruhe

Im Englischunterricht hat meine Klasse mit dem neuen Lehrer auch ein neues Projekt angefangen. Den ganzen Rest des Schuljahres über werden wir Essays schreiben, und jede Schülerin wird von ihrem […]

Angel from Santa Fe

Season’s greetings

Als Matthias und ich unseren letzten Weihnachtsbrief geschrieben haben, beteten wir, dass unsere grossen Pläne für 2012 wahr werden würden. Wir waren kurz davor, ein einjähriges „Sabbatical“ in Santa Fe, […]

img_3224

Immer Richtung Licht

Donnerstag vor zwei Wochen: Ich begleite Hannahs Klasse während ihrem wöchentlichen Ausflug am Rande des Santa Fe River. Neugierig geworden durch die grossen Wasserlachen entlang der Strasse machen wir uns […]

img_0555

Schneeflocken – eine Legende

Der Schneefall der letzten Woche hat mich zur folgender Geschichte inspiriert. Vor undenkbar langer Zeit war die Erde braun und kahl. Die grosse Mutter Erde fühlte sich einsam und allein […]

Auf dem Schulweg

Eingeschneit!

Gestern Morgen noch war es so warm, dass ich dachte, wir müssten ein schneeloses Weihnachten verbringen. Abends jedoch sah es schon ganz anders aus. Ich hatte eine Wette mit dem […]

img_8599

Unter Engeln

Kraniche haben mich durch mein ganzes Leben begleitet. Sie sind ein Faden in meinem Leben, ein Teil davon. Ich bin ihnen zum ersten Mal im Frühling 1989 in Zugvogelgebiet am […]

img_6704

I am your dream

I am your dream A soft breeze On your bare skin I am a fallen angel Who landed in your backyard I am the wish of your shooting star That […]

img_6591

Daddy

Carried by the wind I fly away My thoughts disappear My laughter is frozen in time My eyes look into the sky without seeing the sun My body is resting […]

haiku

Trittsteine

In den letzten schwierigen und hektischen Wochen haben Hannah, Marie und ich von überraschend vielen Mitmenschen unermüdliche und grosszügige Unterstützung erhalten. Dafür möchte ich mich auch hier nochmals von ganzen […]